Stylish Summer: Die 5 stärksten Modetrends 2018 für Männer

Mitteilungen

Mode Nachrichten / Mitteilungen 275 Views

So geht’s stylisch durch den Sommer.

Der Sommer ist da! Und somit eine Saison, in der man sein modisches Verständnis bei Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad unter Beweis stellen kann. Wie das am besten funktioniert, verrate ich euch mit den stärksten Modetrends 2018, die im Großen und Ganzem so cool und lässig wie schon lange nicht mehr sind. Von weiten Hosen bis hin zu Streifen ist dabei alles überaus tragbar und einfach zu kombinieren. Wer dennoch passende Styling-Tipps  zu den verschiedenen Trends braucht, findet diese im unten stehenden Video.

Neu auf dem Channel? SUBSCRIBE HERE

Modetrend 2018: Weite Hosen

Extraweite Hosen sind zurück! Und ja, das sind genau die Dinger, die unsere Lieblings-Rapper aus den 90ern gerne mal tie unterm Arsch getragen haben. Ganz so extrem gestaltet sich die Rückkehr der Baggy-Pants dieses mal nicht. Man trägt sie jetzt über der Hüfte, wenn es geht sogar high-waisted. Vorsicht jedoch beim Kombinieren. Je weiter die Hose, desto taillierter sollte das Oberteil. Wer es oben und unten gerne weit hat, sollte das Oberteil unbedingt in die Hose stecken.

Modetrend 2018: Dad Sneakers

Sneaker sind nach wie vor das Trend-Piece schlechthin. Die Rückkehr zum klobigen Ugly-Sneaker-Trend ist dabei der nächste „letzte Schrei“ und ebenso ein Relikt aus den 90er Jahren. Besonders beliebt momentan: der Balenciaga Triple S und der Gucci Rhyton Sneaker. Günstigere Alternativen gibt es jedoch mittlerweile von Nike, Adidas und co. Wer diesen Trend noch nicht so ganz fühlt, muss sich wohl oder übel daran gewöhnen. Denn die Dad Sneaker werden uns noch mindestens zwei Jahre beglücken. Große Marken wie Dolce & Gabbana, MSGM oder Diadora bringen ihre Modelle nämlich erst nächsten Sommer raus. Genug Zeit um sich an einen der größten Modetrends 2018 zu adaptieren.

Modetrend 2018: Doppelreiher

Doppelreiher sind dieses Jahr (noch immer) im Trend und momentan besonders beliebt in Kombination mit weiten Hosen oder Trackpants. Geschlossen werden sie in diesem Zusammenspiel nicht, sondern genauso locker wie eine leichte Übergangsjacke getragen. Wer es etwas kantiger und boxiger mag, kann beim Kauf gerne auch zu einer Nummer größer kaufen. In Sachen Stil ist schließlich manchmal alles erlaubt.

Modetrend 2018: Schmale Sonnenbrillen

Ja, auch bei Sonnenbrillen gibt es Trends. Dementsprechend sind sie auch fester Bestandteil der Modetrends 2018 und kommen ab dieser Saison in extra schmalen Variationen. Ein Trend, der ursprünglich durch die Frauenwelt gepusht wurde, nun aber dank Labels wie Andy Wolf oder Off-White auch die Männerwelt verzückt. Neben klassisch schwarz, sind kontrastreiche Farben wie rot besonders cool.

Modetrend 2018: Streifen

Bei Streifen gilt: Je dicker desto besser. Ob durchgehend oder mit auffälligem Seitenstreifen ist dabei relativ egal, denn beides sieht gut aus. Bei der Ausrichtung sind vertikale Streifen im Trend. Die strecken und geben dem Träger ein paar Zentimeter mehr. Wer sich mit einem kompletten Streifen-Look zu verkleidet fühlt, kann auch gezielt nur zur Hose oder dem Hemd greifen. Beides wird in diesem Fall mit einem klassischem Basic-Teil als Gegenstück kombiniert.

Der Beitrag Stylish Summer: Die 5 stärksten Modetrends 2018 für Männer erschien zuerst auf New Kiss on the Blog.

Comments